Massagen – mehr Spüren als Denken

Massagen für Wellness und Entspannung

Massagen für Wellness und Entspannung
Urheberrecht: Image by StockUnlimited

Der Mensch sehnt sich nach Berührung, Wärme und tiefer Entspannung.

Massagen gehören zu den ältesten Methoden zur Entspannung und Prävention. Die verschiedensten Massagetechniken, von der Klassischen Massage bis hin zu Massagen aus aller Welt, z.B.:

  • die traditionelle hawaiianische Massage Lomi-Lomi
  • die ayurvedische Massage aus Indien
  • Sea-Shell-Massage mit philippinischen Muscheln

bieten Körper, Geist und Seele eine intensive, revitalisierende und gleichzeitig wohltuende Auszeit von Stress und Alltagsbelastungen, befreien von tief liegenden Verspannungen, Schmerzen und anderen Beschwerdebildern.

Der Puls verlangsamt sich, der Blutdruck sinkt, körperliche und seelische Entspannung tritt ein, Durchblutung wird erhöht und die Lymphe fließt besser ab, das sind die Vorteile der Wellness-Massage auf einen Blick. Während einer Massage werden ebenfalls die Reflexzonen im Körper angeregt, die eine Beziehung zum gesamten Organismus herstellen.

Die entspannenden und regenerierenden Wellness-Massagen führen zu mehr Wohlbefinden, Balance und Harmonie und bieten eine perfekte Auszeit für Körper, Geist und Seele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.