Wintersuppe

Wintersuppe

Wintersuppe

In den Hauptrollen der mega-leckeren Wintersuppe für 4 Personen:

  • 300 g Süßkartoffeln
  • 300 g Möhren
  • 150 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen

In den Nebenrollen:

  • 3 Esslöffel natives Olivenöl und 1 Essl. Erdnussöl… macht den Geschmack noch ein wenig intensiver
  • das Fruchtfleisch und der Saft von 5 ausgepressten Orangen
  • ein ca. 3 cm großes Stückchen Ingwer
  • 750 ml Brühe …ich nehme Alnatura-Gemüsebühe ohne Hefe
  • 1 Essl. Weinessig
  • Saft einer Limette

Zubereitung der Wintersuppe

Schalotten, Süßkatoffeln und Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden,

die Schalotten, Ingwer und den Knoblauch im Öl leicht anschwitzen für ca. 2 Minuten,

Süßkartoffeln und Möhren dazugeben und 5 Minuten mit anschwitzen.

Temperatur erhöhen, alles zum Kochen bringen, mit dem Fruchtfleisch, dem Saft der Orangen und der Brühe, einem Tl Weißweinessig ablöschen und unter gelegentlichem Rühren 45 Minuten köcheln lassen.

Danach alles fein pürieren, mit Musknatnuss, frischen Kräutern wie Petersilie, Thymian und Basilikum sowie ein wenig Pfeffer abschmecken.

Fertig ist eine supertolle Wintersuppe, die von innen wärmt … und auch noch gesund ist!

Guten Appetit 🙂

Zu Favoriten hinzufügen: permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.