Cellagon CellaVie – Tropfen für Tropfen ein Genuss

Mehr als ein Öl…

Leinöl ist bekanntlich weder hitze- noch lichtstabil. Deshalb stellt unser Partner, die Budwig-Stiftung die Produktion bis zur neuen Leinsamen-Ernte im September ein.

Leinölvorräte können sehr gut eingefroren werden, es wird nicht hart:
 In ein flaches Gefäß füllen, ins Tiefkühlfach stellen und bei Bedarf esslöffelweise entnehmen.

Das Öl zu CA – CellaVie-aureum
 besteht aus:
 Leinöl 72,8%, Borretschöl, Aprikosenkernöl, Weizenkeimöl, Hanföl, Sanddornfruchtfleischöl,
Orangenöl

Wirkung: cholesterinsenkend, entzündungshemmend, kraft- und sauerstoffsteigernd, Immunsystem stärkend, entkrampfend, gut bei Magen- und Darmbeschwerden

Das Öl zu CVplus – CellaVie-ingenium 
besteht aus:
 Leinöl 71%, Borretschöl, Kokosöl, Aprikosenkernöl, Soja-Lecithin, Sanddornfruchtfleischöl,
Holundersamenkernöl

Wirkung: stresslindernd, adaptogen (gut bei ADHS/Depression), wichtig bei 
Alzheimer-Erkrankung, Magen- und Darmbeschwerden

Das Öl zu CF – CellaVie-femineum
 besteht aus: 
Leinöl 66,4%, gem. Leinsamen, Nachtkerzenöl, Mandelöl, Erdbeersamenöl,
 Arganöl, Sonnenblumenöl, Walnussöl

Wirkung: regenerierend, Zellschutz, gut bei Wechseljahrbeschwerden,
 Prostatabeschwerden

Das Öl zu Cell.T.GO – CellaVie-victoriosum 
besteht aus:
 Leinöl 65%, Borretschöl, Inca-Inchi-Öl, Kokosöl, Kürbiskernöl, Aprikosenkernöl,
Weizenkeimöl, Hirsesamenöl, Cranberrysamenöl

Wirkung: gegen Gelenkentzündungen, für mehr Power und Energie, Darmpflege, Zellreparatur und Zellschutz

Nur 1 Eßlöffel am Tag! Das Besondere ist das ungewöhnlich günstige Omega-6-/Omega-3- Verhältnis, das bei den CellaVie Ölen 1:2 beträgt.

Durch die verschiedenen Bio-Pflanzenöle erhält jedes Öl seine eigene funktionelle Note und seinen individuellen Geschmack – reich an Vitamin E, Glutenfrei und vegan.

Vielseitig in der kalten Küche verwendbar, z.B. im Salat oder als „Spätstückchen“.

Ich bin es mir wert

 

mit herzlichen Grüßen Barbara

Quelle: Cellagon®

Zu Favoriten hinzufügen: permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.