Ätherische Öle sind die duftenden Seelen der Pflanzen

Ätherische Öle

Ätherische Öle

„Ätherisch“ wird abgeleitet vom griechischen „aither“ und bedeutet so viel wie „Himmelsduft“, was eine Erklärung dafür sein mag, dass wir uns mit vielen Düften einfach „himmlisch“ fühlen.

Wir verbinden Aromen mit entspannten, freudigen und traurigen Ereignissen. Z.B. erinnert die Kombination „Zimt“ und „Vanille“ uns an die Weihnachtsbäckerei, denn unser Geruchssinn ist der einzige der fünf Sinne, der mit dem limbischen System verbunden ist, von dort werden die Informationen direkt an das Großhirn übermittelt. So löst ein Duft schon Emotionen aus, lange bevor wir uns dessen bewusst werden.

100 % naturreine Öle werden direkt aus der Pflanze gewonnen. Grundvoraussetzungen sind:

  • bestes Saatgut
  • nur erforschte Pflanzentypen werden verwendet
  • naturbelassene Öle sind frei von chemischen Zusätzen, Alkohol und Parfüm
  • die Destillation erfolgt bei niedrigen Temperaturen, geringem Druck und mit reinstem Wasser
  • sie stehen unter ständiger Qualitätskontrolle

Standard z.B. bei „Young Living“ sind naturbelassene Öle = YLTG™

(siehe auch www.seedtoseal.com)

Für mehr Wohlbefinden, Balance und Harmonie

 Unabhängige Vertriebspartnerin Young Living ID: 3362123

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.